Qualifikation für den Tschaikowsky Wettbewerb

Diese Woche wurden die Teilnehmer für den diesjährigen Tschaikowsky Wettbewerb bekannt. Dies ist einer der weltweit bedeutendsten Wettbewerbe in der klassischen Musik und es gab für die diesjährige Ausgabe (bei der erstmals auch Bläser zugelassen wurden) 954 Videobewerbungen aus 58 Ländern.

Unter den qualifizierten Teilnehmern befinden sich 13 Posaunisten aus der ganzen Welt und einer davon ist Tobias Lang. Für die Blechbläser beginnt die erste Runde am 21. Juni 2019 und es werden sämtliche Runden live im Internet zu sehen sein.

Mehr Informationen zum Wettbewerb finden Sie hier.