Wettbewerbserfolg mit dem Slobone Quartett

Im April 2017 gewann Tobias Lang mit dem Slobone Quartett am IMB Festival in Szentendre (Ungarn) den 3. Preis und den Publikumspreis.
Dies ist nach dem Förderpreis im Kammermusikwettbewerb in Passau 2014 bereits der zweite internationale Erfolg des schweizer Posaunenquartetts.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s